Anna-Lena Grönefeld hat beim WTA-Turnier in Palermo eine starke Leistung abgeliefert. Sie bezwang die an Position acht gesetzte Argentinierin Gisela Dulko deutlich mit 6:4, 6:1 und steht im Achtelfinale

In Prag hat Kristina Barrois ebenfalls die nächste Runde erreicht.

Barrois besiegte die Rumänin Ioana Raluca Olaru 5:7, 6:1, 7:5 und trifft in der Runde der besten 16 auf die Siegerin des ukrainischen Schwestern-Duells zwischen Katerina und Aljona Bondarenko.

Tatjana Malek verlor ihr Auftaktmatch gegen die Kroatin Karolina Sprem 3:6, 2:6.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel