Andrea Petkovic hat 6 Tage nach ihrem ersten Turniersieg ihren zweiten Einzug in ein WTA-Finale knapp verpasst. Im Halbfinale des Turniers in Istanbul musste sich die 21-Jährige nach großem Kampf über 2:55 Std. der an 8 gesetzten Lucie Hradecka 7:6 (7:5), 5:7, 5:7 geschlagengeben und sich mit 10.200 US-Dollar trösten.

Die 24-jährige Tschechin trifft im Endspiel des mit 220.000 US-Dollar dotiert Turniers auf die Siegerin des Duells zwischen Timea Bacsinszky aus der Schweiz und der an 5 eingestuften Russin Vera Duschewina.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel