Samantha Stosur muss weiter auf ihren ersten Turniersieg in einem WTA-Einzel-Wettbewerb warten.

Einen Tag nach ihrem überraschenden Erfolg im Viertelfinale im kalifornischen Stanford über die topgesetzte Serena Williams unterlag die Australierin Marion Bartoli drei Sätzen 3:6, 6:1, 1:6.

Die Französin trifft im Finale auf Serenas ältere Schwester Venus, die die Russin Elena Demtiewa 6:0, 6:1 vom Platz fegte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel