Die frühere Weltranglistenerste Kim Clijsters ist bei ihrem Comeback beim WTA-Turnier in Cincinnati/Ohio im Viertelfinale ausgeschieden.

Die 26-jährige Belgierin unterlag der topgesetzten Russin Dinara Safina mit 2:6, 5:7.

Clijsters, die im Juni 2007 zurückgetreten war, hatte im Mai ihre Rückkehr auf die WTA-Tour angekündigt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel