Die Japanerin Ai Sugiyama steht offenbar vor ihrem Abschied aus dem Tennis-Zirkus.

"Ich kann anders als in früheren Jahren nicht sehen, dass ich in der nächsten Saison noch auf der Tour spiele", sagte die 34-Jährige rund eine Woche nach ihrem Erstrunden-Aus bei den US Open in einem Interview mit dem nationalen TV-Sender "NHK".

Nach Angaben des Kanals bestreitet Sugiyama, die in ihrer Karriere drei Grand-Slam-Titel im Doppel gewonnen, beim bevorstehenden WTA-Turnier in Tokio ihr letztes Turnier als Profi-Spielerin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel