Anna-Lena Grönefeld steht im Halbfinale des WTA-Turniers von Seoul.

Die Nordhornerin besiegte im Viertelfinale des mit 220.000 Dollar dotierten Events Chan Yung-Jan aus Taiwan nach 2:30 Stunden Spielzeit mit 6:0, 2:6 und 7:5.

In der Runde der letzten Vier trifft die 24-Jährige auf die an Nummer zwei gesetzte Spanierin Anabel Medina Garrigues aus Spanien, die sich mit 6:3, 6:3 gegen die Slowakin Magdalena Rybarikowa durchsetzte..

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel