Sabine Lisicki ist bei ihrem Comeback auf der WTA-Tour von der Serbin Jelena Jankovic gestoppt worden.

Die Berlinerin verlor in der zweiten Runde in Tokio gegen die ehemalige Weltranglistenerste 3:6, 6:4, 2:6 kassierte im dritten Duell mit Jankovic die dritte Niederlage.

Die deutsche Nummer eins Lisicki hatte zuletzt wegen einer Knöchelverletzung mehr als drei Wochen pausiert. In Runde eins war ihr dann ein 6:4, 6:0 gegen die Schweizerin Patty Schnyder geglückt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel