Andrea Petkovic ist in der ersten Runde des WTA-Turniers in Linz/Österreich gescheitert.

Die Darmstädterin, die vor zwei Wochen nach ihrem Überraschungssieg über French-Open-Gewinnerin Swetlana Kusnezowa in Tokio im Achtelfinale gescheitert war, unterlag im Auftaktspiel mit 1:6, 4:6 gegen die Tschechin Petra Kvitova.

Bei dem mit 220.000 Dollar dotierten Turnier starten auch Anna-Lena Groenefeld (Nordhorn), Tatjana Malek (Bad Saulgau) und Kristina Barrois (Stuttgart).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel