Kristina Barrois ist in der ersten Runde des WTA-Turniers in Linz gescheitert.

Die Stuttgarterin gewann gegen die Französin Alize Cornet zwar den ersten Satz 6:4, gab die nächsten beiden Durchgänge aber jeweils mit 3:6 ab.

Vor Barrois waren von einem deutschen Sextett auch Andrea Petkovic und Stephanie Gehrlein zum Auftakt ausgeschieden.

Anna-Lena Grönefeld, Qualifikantin Julia Görges und Tatjana Malek haben dagegen das Achtelfinale erreicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel