Die Silbermedaillengewinnerin der Olympischen Spiele von Peking, Dinara Safina, hat das russische Duell im Finale beim Turnier in Tokio gewonnen.

Die an Nummer vier gesetzte Finalistin der French Open besiegte die ehemalige US-Open-Siegerin Swetlana Kusnetsowa klar 6:1, 6:3.

Für die 22-jährige Safina war es nach den Turniersiegen bei den Turnieren in Berlin, Los Angeles und Montreal der vierte Erfolg auf der WTA-Tour in diesem Jahr.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel