Die frühere Weltranglistenerste Justine Henin kehrt beim WTA-Turnier in Brisbane auf die Tennis-Bühne zurück.

"Tennis ist das, was ich am besten kann. Ich bin 27 und fühle mich physisch in bester Verfassung. Nach 15 Monaten freue ich mich auf meine zweite Tennis-Karriere", sagte die Belgierin, die in ihrer Laufbahn sieben Grand-Slam-Turniere gewann.

Henin will das Turnier in Brisbane, wo auch Landsfrau Kim Clijsters, French-Open-Siegerin Ana Ivanovic und Jelena Dokic spielen, als Vorbereitung auf die Australian Open nutzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel