Jelena Jankovic hat bei den WTA-Championships in Doha das Halbfinale erreicht. Die Serbin setzte sich klar mit 6:2, 6:2 gegen Caroline Wozniacki durch.

Wozniacki war nach ihrer Oberschenkelverletzung vom Vortag noch deutlich angeschlagen.

Zwar konnte die Dänin bis zum 2:2 im ersten Satz mithalten, doch dann zog Jankovic das Spiel an und ließ Wozniacki nicht mehr zurückkommen.

Nach 69 Minuten verwandelte Jankovic ihren ersten Matchball.

"Ich wusste, dass ich dieses Match unbedingt gewinnen musste", erklärte die Belgraderin nach dem Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel