Beim mit 600.000 US-Dollar dotierten Turnier in Peking war für die an Zwei gesetzte Ana Ivanovic im Viertelfinale Endstation. Die Serbin unterlag der ungesetzten Lokalmatadorin Zheng Jie 6:7 (4:7), 6:2, 4:6.

Besser machte es die an Vier und Fünf eingestuften Russinnen Swetlana Kusnetsowa, die die Slowakin Dominika Cibulkova 6:2, 6:4 besiegte und Vera Zwonarewa mit einem glatten 6:0, 6:1 über Anabel Medina Garrigues aus Spanien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel