Sabine Lisicki hat in Taschkent das Viertelfinale erreicht. Die 18-jährige besiegte in der 2. Runde die russische Qualifikantin Alexandra Panowa 7:5, 6:1.

Im Viertelfinale trifft die Fed-Cup-Spielerin als Nummer 4 der Setzliste auf die Polin Urszula Radwanska, die die Georgierin Sofia Schapatawa mit 7:5, 6:2 bezwang.

Weiter: Arantxa Rus (Niederlande) - Wlada Jekschibarowa (Usbekistan) 3:6, 6:2, 6:1.Magdalena Rybarikova (Slowakei) - Wesna Manasijewa (Russland) 6:1, 7:5Ioana Raluca Olaru (Rumänien) - Xenia Palkina (Kirgisien) 2:6, 6:3, 6:2

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel