Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in der kolumbianischen Hauptstadt Bogota das Achtelfinale erreicht.

Die 22 Jahre alte Kielerin gewann ihr Auftaktmatch bei der mit 220.000 Dollar dotierten Veranstaltung gegen die Kanadierin Sharon Fichman mit 6:3, 3:6, 6:4.

In der Runde der letzten 16 trifft die an Position fünf gesetzte Kerber auf Rossana De Los Rios aus Paraguay oder die Slowenin Masa Zec Peskiric. Außer Kerber ist in Bogota keine deutsche Spielerin am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel