Fed-Cup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld hat beim Zwei-Millionen-Dollar-Turnier in Dubai das Achtelfinale erreicht.

Die Nordhornerin gewann in der zweiten Runde gegen die Australierin Alicia Molik 6:4, 6:4.

In der Runde der besten 16 trifft Grönefeld, die zum Auftakt die Russin Alisa Kleibanowa aus dem Wettbewerb geworfen hatte, auf die Siegerin des Duells zwischen der an Nummer vier gesetzten Weißrussin Viktoria Asarenka und der Ukrainerin Katerina Bondarenko.

Nach Grönefeld spielt auch die deutsche Spitzenspielerin Sabine Lisicki (Berlin) gegen die frühere Weltranglistenerste Venus Williams (USA) um den Sprung ins Achtelfinale.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel