Kathrin Wörle hat beim WTA-Turnier in Acapulco ihre dritte Erstrunden-Niederlage des Jahres in Folge quittieren müssen.

Die 25-Jährige unterlag der Tschechin Barbora Zahlavova Strycova 4:6, 2:6. Zuvor hatte Wörle bereits bei den Australian Open in Melbourne und in der Vorwoche in Memphis ihre Auftaktmatches verloren.

Durch Wörles Aus war Angelique Kerber die letzte Deutsche im Hauptfeld des 220.000-Dollar-Turniers in Mexiko.

Zwei Tage nach ihrer Endspiel-Teilnahme in Bogota musste Kerber gegen die Ukrainerin Marija Koritzewa antreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel