Die beiden deutschen Fed-Cup-Spielerinnen Tatjana Malek und Kristina Barrois sind beim WTA-Turnier in Indian Wells bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Die 22 Jahre alte Malek aus Bad Saulgau unterlag zum Auftakt des mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Turniers in den USA der Australierin Alicia Molik 1:6, 3:6.

Die Stuttgarterin Barrois musste sich der Französin Virginie Razzano mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. In Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 22), Andrea Petkovic (Darmstadt) und Julia Görges (Bad Oldesloe) verbleiben damit noch drei weitere deutsche Spielerinnen im Turnier.

Die deutsche Nummer eins Lisicki steigt dank eines Freiloses erst in der zweiten Runde ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel