Julia Görges und Tatjana Malek haben beim WTA-Turnier im portugiesischen Estoril das Achtelfinale erreicht.

Gegen die an Position drei gesetzte Kanadierin Aleksandra Wozniak hatte Görges keine Mühe und ging nach nur 48 Minuten mit einem 6:1, 6:1 vom Platz. Malek besiegte die Tschechin Klara Zakopalova 6:4, 7:5.

In dem mit 220.000 Dollar dotierten Wettbewerb steht außerdem noch Kristina Barrois im Starterfeld.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel