Die Lettin Anastasija Sevastova und Arantxa Parra Santonja aus Spanien stehen vor ihrem ersten Turniersieg auf der WTA-Tour.

Die beiden ungesetzten Spielerinnen zogen am Freitag ins Finale der mit 220.000 Dollar dotierten Veranstaltung in Estoril ein.

Sevastova gewann 6:7 (6:8), 6:1, 6:3 gegen die Chinesin Peng Shuai, Parra Santonja schaltete Sorana Cirstea aus Rumänien mit 6:1, 6:4 aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel