Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic hat ihren zweiten Titelgewinn auf der WTA-Tour knapp verpasst.

Bei der Wimbledon-Generalprobe im niederländischen 's-Hertogenbosch unterlag die Darmstädterin im Endspiel der ehemaligen Weltranglistenersten Justine Henin aus Belgien nach hartem Kampf mit 6:3, 3:6, 4:6.

Für die Australian-Open-Finalistin Henin war es der 43. Titel in ihrer Karriere und der zweite seit ihrem Comeback Anfang 2010.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel