Qualifikantin Tatjana Malek ist auch beim zweiten Turnier nach ihrem Comeback auf der Tour in der ersten Runde gescheitert.

Die 21-Jährige musste sich in Luxemburg der topgesetzten Russin Jelena Dementijewa mit 6:7, 2:6 geschlagen geben.

Malek war in der Vorwoche in Stuttgart wieder ins Turniergeschehen zurückgekehrt, nachdem sie wegen einer lebensbedrohlichen Lungenembolie sechs Monate pausieren musste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel