Ana Ivanovic hat sich in den WTA-Siegerlisten zurückgemeldet und die mit 600.000 Dollar dotierten Linz Ladies Open gewonnen.

Die 20-jährige Serbin entschied als Nummer eins der Setzliste das Endspiel gegen die Russin Wera Swonarewa mühelos mit 6:2, 6:1 für sich. Ivanovic feierte in Linz den ersten Turniersieg seit den French Open und den insgesamt dritten der Saison.

Swonarewa hatte sich schon durch den Halbfinaleinzug das Ticket für das Saisonfinale der besten acht Spielerinnen des Jahres bei den WTA-Championships in Doha in Katar gesichert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel