Das Comeback von Sabine Lisicki nach rund viereinhalbmonatiger Verletzungspause war schnell beendet.

Beim WTA-Turnier in Cincinnati musste sich die Fed-Cup-Spielerin in der ersten Runde der rumänischen Qualifikantin Monica Niculescu nach 1:13 Stunden mit 3:6, 0:6 geschlagen geben.

Die 20-jährige Lisicki hatte wegen einer hartnäckigen Sprunggelenksverletzung am linken Fuß seit Ende März keine Turniere mehr bestritten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel