Die Russin Jelena Dementjewa hat das WTA-Turnier in Luxemburg gewonnen.

Die an Nummer eins gesetzte Topfavoritin besiegte im Finale die Dänin Caroline Wozniacki 2:6, 6:4, 7:6.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel