Fed-Cup-Spielerin Julia Görges aus Bad Oldesloe hat beim WTA-Turnier in Quebec/Kanada das Achtelfinale erreicht.

Die 21-Jährige gewann ihr Auftaktmatch gegen die Tschechin Andrea Hlavackova mit 6:3, 6:2 und trifft in der nächsten Runde auf die Siegerin des US-Duells zwischen Irina Falconi und Bethanie Mattek-Sands.

Zweite Deutsche im Hauptfeld von Quebec ist Sabine Lisicki. Die 20-jährige Berlinerin trifft am Dienstag (17 Uhr MESZ) auf Alexa Glatch (USA).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel