Fed-Cup-Spielerin Angelique Kerber aus Kiel hat beim WTA-Turnier in Peking die zweite Runde erreicht.

Die 22-Jährige gewann ihr Auftaktmatch gegen die an Nummer sechs gesetzte Polin Agnieszka Radwanska mit 5:7, 7:6 (7:3), 7:5.

Kerbers nächste Gegnerin ist die Rumänin Alexandra Dulgheru.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel