Die 40-jährige Kimiko Date Krumm hat beim WTA-Turnier im japanischen Osaka das Finale erreicht. Im Halbfinale bezwang die Lokalmatadorin nach 179 Minuten die an Nummer drei gesetzte Shahar Peer aus Israel mit 3:6, 7:6 (7:5), 7:5.

Im Endspiel der mit 220.000 Dollar dotierten Veranstaltung trifft die Nummer sechs der Setzliste auf die Thailänderin Tamarine Tanasugarn, die mit 6:2, 7:5 über die favorisierte Marion Bartoli (Frankreich/Nr. 2) triumphierte.

Sollte Date Krumm, die mit dem in Reutlingen geborenen Rennfahrer Michael Krumm verheiratet ist, das Endspiel am Sonntag gewinnen, löst sie Billie Jean King als älteste Siegerin der Tour-Geschichte ab. Die Amerikanerin hatte die Rekordmarke 1983 im Alter von 39 Jahren bei ihrem Einzelsieg in Birmingham aufgestellt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel