Pleite für Caroline Wozniacki: Die dänische Weltranglistenerste kassierte am zweiten Tag der WTA Championships in Doha eine überraschende Niederlage gegen die Australierin Samantha Stosur. Bei der Veranstaltung verlor Wozniacki 4:6, 3:6 gegen die vermeintliche Außenseiterin.

Dagegen erwischte US-Open-Siegerin Kim Clijsters einen Start nach Maß. Die Belgierin bezwang beim Saisonfinale der acht besten Spielerinnen in ihrem ersten Spiel in der Weißen Gruppe die Serbin Jelena Jankovic 6:2, 6:3. Für Jankovic war es bereits die zweite Niederlage.

Zum zweiten Erfolg marschierte die Russin Wera Swonarewa mit dem 7:6 (7:4), 6:4 gegen die Weißrussin Wiktoria Asarenka.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel