Wera Swonarewa hat beim Masters-Cup in Doha ihr zweites Spiel gewonnen und damit einen großen Schritt Richtung Halbfinale gemacht.

Die an Nummer acht gesetzte Russin besiegte am zweiten Spieltag der Weißen Gruppe die an Nummer vier gesetzte Serbin Ana Ivanovic 6:3, 6:7 (5:7), 6:4.

Sollte am Donnerstag die an Nummer eins gesetzte Weltranglisten-Erste Jelena Jankovic aus Serbien gegen die Russin Swetlana Kusnetsowa ebenfalls ihren zweiten Sieg holen, stünden Swonarewa und Jankovic vorzeitig als Halbfinalistinnen aus der Weißen Gruppe fest.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel