Die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Dänemark) und die Russin Wera Zwonarewa, zurzeit an Nummer zwei notiert, haben ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Stuttgart (16. bis 24.04.2011) zugesagt. Dies teilten die Veranstalter am Donnerstag in einer Presseerklärung mit.

"2011 wird der Tennis-Grand-Prix wieder eine Topbesetzung bieten", sagt Turnierdirektor Markus Günthardt. Das zeige, welchen hohen Stellenwert das Turnier bei den Spielerinnen habe.

2010 konnte sich die Belgierin Justine Henin mit ihrem Finalsieg über Samantha Stosur (Australien) den Siegerscheck sowie den vom Sponsor ausgelobten Sportwagen sichern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel