Die an Nummer eins gesetzte Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Acapulco im Achtelfinale ausgeschieden. Die Fed-Cup-Spielerin unterlag der Spanierin Anabel Medina-Garrigues mit 4:6, 6:8 (6:8).

Bereits in der Vorwoche in Bogota war Görges als Nummer eins der Setzliste im Achtelfinale gescheitert. Ab Montag tritt sie in Monterrey/Mexiko an, ehe dann im März die US-Turniere in Indian Wells und Miami auf ihrem Plan stehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel