Fed-Cup-Spielerin Tatjana Malek ist beim WTA-Turnier in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur schon in der ersten Runde gescheitert.

Die 23-Jährige aus Bad Saulgau unterlag der Niederländerin Michaella Krajicek mit 3:6 und 2:6. Für die einzige deutsche Teilnehmerin an der mit 220.000 Dollar dotierten Veranstaltung war es im dritten Vergleich mit der jüngeren Halbschwester des ehemaligen Wimbledonsiegers Richard Krajicek die dritte Niederlage.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel