Die dänische Weltranglistenerste Caroline Wozniacki hat den noch ausstehenden Grand-Slam-Titel fest im Visier.

Besonderen Druck verspürt die 20-jährige Tennisspielerin allerdings nicht: "Ich lasse mich davon nicht stressen, denn ich bin noch jung und habe viele Möglichkeiten mein Spiel zu verbessern. Ich bin mir sicher, dass ich einen Grand-Slam-Titel gewinnen werde, wenn ich weiter an meinem Spiel arbeite", sagte Wozniacki im Interview mit SPORT1.

Der Wunsch, ganz nach oben zu kommen, hat sich beim einzigen Tennis-Star aus Dänemark schon früh herausgebildet:"Seit ich klein war, habe ich davon geträumt, die beste Tennisspielerin der Welt zu werden. Dass ich die Nummer eins geworden bin, ist toll. Aber nun ist es mein größtes Ziel, das zu bleiben - am besten mit einem Grand-Slam-Titel."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel