Andrea Petkovic hat dank eines 137-minütigen Kraftaktes das Achtelfinale des WTA-Turniers in Stuttgart erreicht.

Die Weltranglisten-19. aus Darmstadt gewann ihr Auftaktmatch gegen die Qualifikantin Tamira Paszek (Österreich) nach anfänglichen Problemen mit 3:6, 6:2, 6:2.

Die 23-jährige Petkovic konnte nur zeitweise an ihre bestechenden Leistungen der letzten Wochen anknüpfen.

Am Wochenende hatte sie das deutsche Fed-Cup-Team mit zwei Einzelsiegen gegen die USA (5:0) zurück in die Weltgruppe geführt. Zuvor hatte Petkovic in Miami das Halbfinale erreicht.

Beim mit 721.000 US-Dollar dotierten Turnier in Stuttgart haben bereits Sabine Lisicki (Berlin), Julia Görges (Bad Oldesloe) und Kristina Barrois (Stuttgart) den Sprung in die Runde der letzten 16 geschafft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel