Madrid-Halbfinalistin Julia Görges hat ihren in dieser Woche geplanten Start beim Turnier in Rom abgesagt. "Unglücklicherweise musste ich wegen einer Verletzung im unteren Rückenbereich zurückziehen", teilte die neue Nummer 20 der Weltrangliste via "Twitter" mit:

"Die letzten Wochen waren unfassbar, aber sie haben auch all meine Energie geraubt. Ich muss jetzt an meiner Fitness arbeiten."

Als Lucky Loser rutschte damit die Kielerin Angelique Kerber ins Hauptfeld von Rom, ihre erste Gegnerin war am Montag die Belgierin Yanina Wickmayer.

Andrea Petkovic trifft als Nummer zwölf der Setzliste in der ersten Runde am Dienstag auf die Russin Maria Kirilenko.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel