Die derzeit beste deutsche Spielerin Andrea Petkovic ist nur noch einen Schritt von ihrem ersten Turniersieg des Jahres und dem zweiten insgesamt auf der WTA-Tour entfernt.

Die Darmstädterin schlug im Halbfinale des Turniers im französischen Straßburg die Slowakin Daniela Hantuchova mit 6:4, 3:6 und 6:4 und trifft im Endspiel am Samstag auf Lokalmatadorin Marion Bartoli.

Gegen die Nummer eins der Setzliste hat Petkovic in diesem Jahr bereits je einmal gewonnen und verloren.

Im Semifinale gegen Hantuchova schlug Petkovic im ersten Satz nach einem frühen Aufschlagverlust zurück und verwandelte nach 53 Minuten ihren ersten Satzball.

Nach dem Verlust des zweiten Durchgangs legte die Weltranglisten-15. im entscheidenden Satz mit zwei Breaks schon früh den Grundstein zum Sieg und nutzte nach 2:43 Stunden ihren dritten Matchball.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel