Sarah Gronert ist beim WTA-Rasenturnier in Birmingham in Runde zwei gescheitert.

Nach ihrem Auftaktsieg gegen die gesetzte Serbin Bojana Jovanovski musste sich die 24 Jahre alte Lintorferin der Amerikanerin Alison Riske mit 3:6 und 4:6 geschlagen geben.

Damit ist von einem deutschen Duo in Birmingham nur noch Sabine Lisicki im Wettbewerb. Die Fed-Cup-Spielerin aus Berlin traf am Mittwochabend in der zweiten Runde auf die Belgierin Kirsten Flipkens.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel