Fed-Cup-Spielerin Sabine Lisicki hat beim WTA-Turnier im englischen Birmingham das Achtelfinale erreicht, dagegen scheiterte Sarah Gronert beim Rasenturnier in Runde zwei.

Die Berlinerin Lisicki setzte sich bei der durch Regen beeinträchtigten Veranstaltung mit 7:5, 7:6 (7:3) gegen die Belgierin Kirsten Flipkens.

Lisicki trifft nun auf die Österreicherin Tamira Paszek, die sich gegen Jekaterina Makarowa (Russland) mit 6:4, 3:6, 6:4 durchsetzte.

Das Aus kam dagegen für Sarah Gronert. Nach ihrem Auftaktsieg gegen die gesetzte Serbin Bojana Jovanovski musste sich die 24 Jahre alte Lintorferin der Amerikanerin Alison Riske mit 3:6 und 4:6 geschlagen geben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel