Die an Nummer sechs gesetzte Französin Marion Bartoli hat das mit 618.000 Dollar dotierte Tennis-Turnier im englischen Eastbourne gewonnen.

Die 26-Jährige besiegte die Tschechin Petra Kvitova (Nr. 5) im Endspiel mit 6:1, 4: 6 und 7:5. Für Bartoli war es der sechste Sieg in einem WTA-Turnier und der erste in diesem Jahr.

Erst am Mittag hatte Bartoli das wegen Regens verschobene Halbfinale gegen Samantha Stosur (Australien) 6:3, 6:1 für sich entschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel