Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier im schwedischen Bastad ausgeschieden.

Die Weltranglisten-100. aus Kiel unterlag im Achtelfinale der an Position zwei gesetzten Italienerin Flavia Pennetta mit 2:6, 3:6.

Damit ist im Teilnehmerfeld der mit 220.000 Dollar dotierten Konkurrenz keine deutsche Spielerin mehr vertreten. Qualifikantin Mona Barthel (Bad Segeberg) war am Dienstag in der ersten Runde gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel