Wimbledonsiegerin Petra Kvitova hat ihren Start beim WTA-Turnier in der kommenden Woche in Bad Gastein/Österreich abgesagt.

Die 21-jährige Tschechin kann bei der mit 220.000 Dollar dotierten Konkurrenz verletzungsbedingt nicht antreten. Dadurch rückt Titelverteidigerin Julia Görges (Bad Oldesloe) auf den ersten Platz der Setzliste vor.

"Ich habe in den letzten Tagen gezittert und gehofft, dass Kvitova nach Gastein kommt. Ich habe ihr einen späten Mittwoch-Start und die bestmögliche Betreuung vor Ort angeboten, leider hat es nichts geholfen", sagte Turnierdirektorin Sandra Reichel.

Kvitova hatte am vergangenen Wochenende bei den 125. All England Championships in Wimbledon ihren ersten Grand-Slam-Sieg gefeiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel