Das deutsche Duell im Achtelfinale des WTA-Turniers in Bad Gastein/Österreich ist geplatzt.

Die topgesetzte Titelverteidigerin Julia Görges musste sich in der ersten Runde der Spanierin Laura Pous-Tio nach 1:44 Stunden mit 1:6, 6:2, 1:6 geschlagen geben und verpasste das Aufeinandertreffen mit Kristina Barrois (Stuttgart), die Lesia Zurenko aus der Ukraine 6:2, 6:3 ausschaltete.

Weitere deutsche Spielerinnen sind in Bad Gastein nicht am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel