Die Spanierin Maria Jose Martinez Sanchez hat in Bad Gastein ihren vierten Titel auf der WTA-Tour gewonnen.

Die 28-Jährige bezwang im Finale Patricia Mayr-Achleitner nach 1:31 Stunden mit 6:0, 7:5. Für die Österreicherin war es das erste WTA-Finale ihrer Karriere.

Titelverteidigerin Julia Görges (Bad Oldesloe) war bereits in der ersten Runde an Laura Pous-Tio gescheitert. Die Spanierin schaltete im Achtelfinale auch die zweite Deutsche Kristina Barrois (Stuttgart) aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel