Die Polin Agnieszka Radwanska hat beim WTA-Turnier in San Diego ihren ersten Turniersieg des Jahres perfekt gemacht.

Die Nummer drei der Setzliste, die im Halbfinale Andrea Petkovic ausgeschaltet hatte, gewann im Endspiel deutlich 6:3, 6:4 gegen die topgesetzte Wera Swonarewa.

"Ich habe heute wirklich gut gespielt. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Vorstellung", sagte die neue Nummer zwölf der Weltrangliste.

Für Radwanska war es der fünfte Turniersieg auf der WTA-Tour.

Im Halbfinale der mit 721.000 Dollar dotierten Hard-Court-Veranstaltung hatte sie die durch eine Magenverstimmung geschwächte Darmstädterin Petkovic in drei Sätzen bezwungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel