Andrea Petkovic steht im Halbfinale des WTA-Masters von Cincinnati (USA).

Die Weltranglistenelfte aus Darmstadt bestätigte zwei Wochen vor den US Open in New York ihre blendende Verfassung und setzte sich gegen Nadja Petrowa (Russland) 7:5, 6:1 durch.

In der Vorschlussrunde des Tennis-Turniers trifft Petkovic auf Jelena Jankovic (Serbien/Nr. 13), die von der verletzungsbedingten Absage von Shuai Peng (China/Nr. 15) profitierte.

Im zweiten Halbfinale des mit 2,05 Millionen Dollar (ca. 1,42 Millionen Euro) dotierten Masters kommt es zum russischen Duell zwischen Maria Scharapowa (Nr. 4) und Wera Swonarewa (Nr. 2).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel