Maria Scharapowa hat das WTA-Turnier in Cincinnati gewonnen.

Im Duell der beiden ehemaligen Weltranglistenersten setzte sich die 24-jährige Russin im Finale mit 4:6, 7:6 (7:3), 6:3 gegen die zwei Jahre ältere Serbin Jelena Jankovic durch.

Für Scharapowa war es der 24. Turniersieg ihrer Karriere und der zweite in diesem Jahr nach ihrem Triumph im Mai in Rom.

Die Russin spielte sich damit in den Favoritenkreis für die am kommenden Montag in New York beginnenden US Open.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel