Große Ehre für das WTA-Turnier in Stuttgart: Die Veranstaltung wurde von den Profispielerinnen bereits zum vierten Mal seit 2007 zum weltweit beliebtesten Tennisturnier gewählt. Stuttgart hatte das höchste Gütesiegel in Sachen Wohlbefinden zuvor bereits 2007, 2008 und 2010 erhalten.

"Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für unsere Philosophie und den neuen Weg, den wir seit dem Umzug in die Porsche-Arena gegangen sind", sagte Turnierdirektor Markus Günthardt und sieht die Wahl als großen Vertrauensbeweis: "Weil es eine Wahl der Spielerinnen ist."

In diesem Jahr hatte Fed-Cup-Spielerin Julia Görges überraschend in Stuttgart gewonnen. Die nächste Auflage der Veranstaltung findet vom 21. bis 29. April 2012 statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel