Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat sich nach ihrer Final-Teilnahme beim WTA-Turnier in Dubai in der Weltrangliste um drei Plätze auf Rang 16 verbessert.

Die 23-Jährige wird zum zweiten Mal in ihrer Karriere auf dieser Position geführt und festigte damit ihren Status als deutsche Nummer drei hinter Sabine Lisicki (13.) und Andrea Petkovic (10.).

In Dubai hatte Görges mit einem 5:7, 4:6 gegen die Polin Agnieszka Radwanska ihren dritten Turniersieg auf der Tour verpasst.

Angelique Kerber (20.) ist die vierte Deutsche in den Top 20.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel