Anna-Lena Grönefeld hat ihren insgesamt neunten Doppel-Titel auf der WTA-Tour gewonnen.

Die Nordhornerin gewann das Finale beim Turnier im australischen Brisbane an der Seite ihrer US-Partnerin Vania King mit 3:6, 7:5, 10:5 gegen das polnische Duo Klaudia Jans und Alicja Rosolska.

Für die Paarung Grönefeld/King war es der zweite Triumph nach einem Erfolg im vergangenen Jahr im kanadischen Quebec.

Im Einzel war Grönefeld in der ersten Runde durch eine Niederlage im Qualifikantinnen-Duell an der Italienerin Roberta Vinci gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel